Skip to content

STYRELF® Eco²: Das polymermodifizierte Bitumen zur Herstellung Ihres Warmmischasphalts.

Die modifizierten Bitumen STYRELF® Eco² sind Bindemittel, die speziell für die Herstellung von Hochleistungswarmmischgut entwickelt wurden. Sie sind gebrauchsfertig und ermöglichen eine Absenkung der Misch- und Einbautemperaturen um bis zu 40°C.

Mit STYRELF® Eco² Polymerbitumen hergestelltes Warmmischgut weist gleichwertige Leistungsmerkmale hinsichtlich mechanischer Eigenschaften und Dauerhaftigkeit auf wie "heißes" Asphaltmischgut, das aus STYRELF® -Bitumen derselben Type hergestellt wird.
Die "gebrauchsfertigen" polymermodifizierten bituminösen Bindemittel STYRELF® Eco² sind daher für dieselben Anwendungen in Deckschichten bestimmt.

  • Die gebrauchsfertige Technologie für Warmmischgut:

    Keine Änderung der Ausrüstung der Asphaltmischanlage und keine Investitionen für den Zugang zur Warm-Mix Technologie erforderlich: Die spezielle Formel des Bindemittels STYRELF® Eco² ermöglicht es Ihnen umgehend von den Vorteilen einer niedrigeren Umweltbelastung und einfacheren Verarbeitung zu profitieren.
     

  • Einfache Formulierung und Verarbeitung:

    Verbesserung der Geschwindigkeit bei der Ausführung bestimmter Arbeiten, insbesondere wenn mehrere aufeinanderfolgende Asphaltschichten aufgetragen werden müssen;

    Schnellere Wiederfreigabe des Verkehrs: STYRELF® Eco² wird bei einer bis zu 40 °C niedrigeren Temperatur aufgebracht und verdichtet als Heißmischgut das aus STYRELF®-Bitumen derselben Sorte hergestellt wird. Diese Art von Warmmischasphalt erreicht somit schneller eine Temperatur, die eine Verkehrsfreigabe ohne Schäden an der Fahrbahn zulässt;
     

  • Leistungen die mit traditionellen Mischungen vergleichbar sind:

    Ein modifiziertes Bindemittel STYRELF® Eco² verleiht einem warmen Asphaltmischgut bei vergleichbaren Verdichtungen gleichwertige Leistung in Bezug auf Wasserbeständigkeit, Spurrinnenbeständigkeit, Elastizität und Ermüdungsbeständigkeit. 

    Kompatibel mit Zufuhr von Recyclingmaterial: STYRELF® Eco² Bindemittel können in Mischgutrezepturen verwendet werden, die einen signifikanten Anteil an Fräsgut enthalten;
     

  • Verbessertes Arbeitsumfeld für Asphaltarbeiter

    Verbesserung des Komforts und der Sicht der Teams auf der Baustelle durch geringere Rauchentwicklung während des Einbaus im Vergleich zu Heißmischasphalt.

    Mehr Sicherheit und Gesundheitsschutz für Ihr Personal vor Ort
     

  • Bitumenlösung die Ressourcen und Energie spart:

    Durch die niedrigere Verarbeitungstemperatur von Warmmischasphalt wird ein geringerer Kraftstoffverbrauch für das Aufheizen des Aggregats benötigt. Dies führt zu geringeren Emissionen der Mischanlage.

    Der gesenkte Energie- und Kraftstoffverbrauch bewirkt eine Verringerung des Ausstoßes von Treibhausgasen und reduziert den CO2-Fußabdruck.

Ein Produkt mit dem TotalEnergies Ecosolutions-Label

TotalEnergies Ecosolutions ist ein Label, welches das Engagement von TotalEnergies bei der Entwicklung ökoeffizienter Lösungen für seine Kunden im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses beweist.

Dieses Zertifikat bescheinigt die verbesserte Umwelt- oder Gesundheitsökoeffizienz der mit diesem Label ausgezeichneten Produkte und Dienstleistungen im Vergleich zu den Marktstandards.

Diese Öko-Effizienz wird in einem strengen Prüfverfahren von einer unabhängigen Gutachterfirma nachgewiesen.

Für weitere Informationen : https://totalenergies.ch/de/ecosolutions

Dowload unsere Produktblätter

Kontaktieren Sie unseren Experten

BITUMEN SCHWEIZ:

Chiara VISMAN
Bitumen Account Manager
+ 41 (0)79 543 66 39
[email protected]energies.com

Für weiter gehen ...