Skip to content

NISSAN UND TotalEnergies – EINE GEWINNENDE KOMBINATION

Bereits vor über 10 Jahren haben Nissan und TotalEnergies eine international erfolgreiche Partnerschaft geschlossen, von der beide Unternehmen seit jeher profitieren. Diese Partnerschaft ermöglicht eine ständige Weiterentwicklung und Verbesserung der eingesetzten Schmierstoffe, sowie die Erprobung neuester Technologien im Rennsport.

Mehr erfahren über die Partnerschaft TotalEnergies & Nissan

Nissan Genuine Öl von TotalEnergies

Das Nissan Genuine Öl ist ein Produkt, das aus der Partnerschaft zwischen Nissan und TotalEnergies hervorgeht. Mit dem Fachwissen der Experten von TotalEnergies, wurde dieses Öl entwickelt, um die maximale Leistung von Nissan Motoren zu entfalten. Die Nissan Genuine Öle sind für sämtliche Motoren von Nissan geeignet, unabhängig ob Diesel- oder Benzinfahrzeug.

Das von TotalEnergies entwickelte Öl ist ein qualitativ hochwertiges Produkt mit einer verbesserten Viskosität. Daraus resultiert eine starke Reduktion der Reibung und der Motor ist optimal vor Verschleiß geschützt, auch bei einem Start selbst bei niedrigsten Temperaturen. Diese Leistung und der außergewöhnliche Schutz, ermöglichen eine noch längere Lebensdauer des Motors.

Im Jahr 2014 haben Nissan und TotalEnergies die Zusammenarbeit für das Projekt: Nissan Zero Emission on demand Racing car (ZEROD RC) verkündet.

Motorsportgeschichte wurde beim 24-Stunden Rennen von Le Mans 2014 geschrieben, als der Nissan ZEROD RC unterstützt von TotalEnergies, beim Qualifying eine volle Runde von 13,6 Kilometern mit elektronischem Antrieb ohne Geschwindigkeitsverlust (verglichen zu anderen benzinbetriebenen Fahrzeugen aus dieser Kategorie) zurückgelegt hat.

Der Prototyp hatte die Aufmerksamkeit der breiten Öffentlichkeit erstmals sicher, als das Fahrzeug die 300 Kilometer pro Stunde Marke durchbrochen hat und, dass ohne einen Tropfen Benzin zu verbrauchen. 

Die Schmierstoffe die TotalEnergies geliefert hat, wurden eigens für den Nissan ZEOD RC entwickelt. TotalEnergies konnte seine langjährige Motorsporterfahrung unter Beweis stellen  und war gleichzeitig in der Lage das bisher erlangte Know-How erheblich zu verbessern.

Das Motoröl wurde an den eingesetzten 400 PS Motor genauestens angepasst. Zusätzlich stellte die Flüssigkeit in den Batterien eine zuverlässige und gute Motorenleistung sicher.

Mehr erfahren: